Claußen GmbH

Heizung • Sanitär • Lüftung
Öl- und Gasfeuerung • Solartechnik

Sanitär Meldorf
Sanitär Meldorf

Claußen GmbH
Süderlandweg 8 a
25704 Nindorf

Tel. (0 48 32) 71 73
Fax (0 48 32) 54 42

info(at)claussen-heizung.de

Sie wünschen
unseren Rückruf?






*Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner oben eingegebenen Daten durch die Claußen GmbH ausdrücklich zu.

Klimanaut

KLIMANAUT 15, 30, 60 - Lüftungsgeräte bis max. 6.000 m³/h Luftvolumenstrom zur effizienten Kühlung mit indirekter Verdunstungskühlung

Klimanaut 30
Klimanaut

Beschreibung

Kernbaustein der Kampmann KLIMANAUTEN ist ein hochleistungsfähiger, patentierter Gegenstromwärmetauscher. Dieser basiert auf der KLIMANAUT-Technik.

Im Kühlbetrieb beruht die Arbeitsweise auf dem Prinzip der indirekten Verdunstungskühlung. Dieser Vorgang läuft mithilfe zweier getrennter Luftströme ab. Die Wasserverdunstung findet nur auf der hermetisch getrennten Sekundärseite statt; auf einer hydrophilen Schicht der Aluminiumlamellen des Wärmetauschers. Dem Zuluftstrom (Primärluftstrom) wird dabei keine Feuchtigkeit zugefügt. Die absolute Feuchte bleibt gleich.

Die hydrophile Beschichtung wird in periodischen Zeitabständen mit Wassertropfen besprenkelt. An den feuchten Lamellen strömt nun die sogenannte Prozessluft vorbei. Sie nimmt dabei das verdunstende Wasser mit der Luftbewegung auf. Die für die Verdunstung benötigte Wärme wird der Außenluft über die Lamellen entzogen. Durch diesen Vorgang kühlt die Luft ab. Die warme und feuchte Prozessluft wird als Fortluft aus dem Gerät nach außen abgeführt. Wird keine Kühlung benötigt, trocknet der Wärmetauscher und verhindert so ein Keim- und Bakterienwachstum/-bildung.

In der freien Lüftung wird der Raum mithilfe von Außenluft gekühlt, wenn Wärmelasten im Raum vorhanden sind. Es findet keine Behandlung der Außenluft im Wärmetauscher statt. Eine effiziente und preiswerte Möglichkeit der Kühlung.

Im Winterfall wird kalte Außenluft durch Energieübertragung mithilfe der Raumluft im Wärmetauscher fast kostenlos erwärmt. Nur die Ventilatoren müssen angetrieben werden. Die Hochleistungswärmetauscher haben einen Wärmebereitstellungsgrad von über 80 %. Notwendiges Lüften in luftdicht erbauten Räumen wird dadurch zur Energiequelle. Nutzen auch Sie diese Vorteile und sparen Geld.

nach oben